Über uns

Der Verein Katalanischer Deutschlehrer*innen (APALC) versteht sich als Treffpunkt und Diskussionsplattform für alle Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer in Katalonien, die in öffentlichen oder privaten Schulen (Primar- und Sekundarstufe), Universitäten, den öffentlichen Sprachenschulen (EOI) oder anderen Einrichtungen arbeiten.

Es ist unser Anliegen, den Unterricht in Deutsch als Fremdsprache zu stärken und durch den beruflichen Austausch zu fördern. Wir setzen uns dafür ein, dass die deutsche Sprache in Katalonien kontinuierlich als Fremdsprache gelehrt wird.

Außerdem unterstützen wir unterschiedliche kulturelle Veranstaltungen mit Bezug auf die deutschsprachigen Länder sowie Veranstaltungen zur Berufsausbildung – zum Beispiel zu Betriebspraktika und Sprachaufenthalten.

Vorstand

Co-Vorsitzende:

Iris Folch und Carme Torres

Schriftführende:

Ananda Aznar

Schatzmeister:

Carles Vallhonrat

erste Beisitzende:

Cristina Zamora

zweite Beisitzende:

Maria José Redó

dritte Beisitzende:

Jessica Pallokat

APALC

Roger de Flor, 224
08025 Barcelona
Spanien